Chlousehöck 2014

In diesem Jahr fand der Chlousehöck in Koppigen auf dem Hof von Eva Räz statt. Kräftig unterstützt wurde sie von Simone Perlini und Carole Stähelin. Wunderbar war die feine Gerstensuppe inklusive Wienerli und gaaanz frisches Brot. Sie hielt uns warm bis der Samichlous kam. Dieser kam in Begleitung von Schmutzli und einem süssen, geduldigen Eseli dass sich alle Streicheleinheiten der üppigen Kinderschar gefallen liess. Nachdem die schönen Versli und Liedli dargeboten waren, wurden die heissersehnten Chlousesäckli verteilt. Dann musste der Chlous aber weiter und das feine Dessertbuffet wurde eröffnet.
Es war ein sehr schöner Abend und wir danken Eva, Simone und Carole für die super Organisation.

Fotos und Text Nadine Zwahlen